Navigation

Es gibt viele Definitionen von Anspruch. Eine der schönsten finden Sie hier Poßmoorweg 38.

leaf

Cafés,
Kanäle,
Klasse.

01 / Das Objekt
Moderne Architektur
Poßmoorweg 38
  • sl_obj01.jpg
  • sl_obj02.jpg
  • sl_obj03.jpg
  • sl_obj04.jpg

Anspruch ist ein Ort, der seinem Besitzer voller Respekt gegen­übertritt.

Mit ihren horizontalen, weißen Geschossbändern, nimmt die fünfgeschossige Kubatur die prachtvollen Fassaden der Gründerzeitbauten Poßmoorweg auf und erweist ihnen damit ihre Referenz. Respekt zollt sie auch den hohen Ansprüchen ihrer Besitzer: Mit spannenden Wechseln von hellen Ziegeln zu dunklen Putzflächen und eleganten Geschossbändern, die den edlen Charakter der Fassade zusätzlich unterstreichen.

Ebenso bemerkenswert: die großzügigen Fensterflächen, die das Äußere gekonnt ins Innere holen. In einem raffinierten Zusammenspiel mit den Balkonen, deren stählerne Geländer in gelaserter Gräseroptik subtil die Schönheit der Grünflächen aufnehmen und eins mit dem Garten werden.

Ein guter Grundriss passt sich immer den Bedürfnissen an und eröffnet seinen kleinen oder großen Bewohnern stets neue Möglichkeiten. Das gelingt den 20 Wohnungen des Objekts mit Bravour, denn über fünf Geschosse hinweg werden auch kinderfreundliche Schnitte realisiert, die mit Flächen zwischen 54 und 116 Quadratmetern jedem Lebensstil gerecht werden.

Mit unzähligen feinen Details, die die Qualitäten des Objekts zu jeder Zeit sinnlich erfahrbar machen: beim Berühren des Klingelknopfs, beim Öffnen der Haustür, beim Betreten des großzügigen Eingangsbereiches bis hin zu allen Räumen der neuen Wohnung. Natürlich ist auch unten das Niveau ganz oben: mit einer Tiefgarage samt Aufzug für Kraftfahrzeuge oder Fahrräder, die das anspruchsvolle Leben im Poßmoorweg 38 komplettieren. 

02 / Die Lage
Beste Lage in Hamburg
Poßmoorweg 38
lage_s2b1.jpg

Atmen Sie tief durch. Sie sind in Winterhude angekommen.

Hier wird der Weg zum Ziel: durch den Park, über das Wasser oder bei einer Auszeit im Café.

Auf wunderbare Nachbarschaft. Schlendern. Flanieren. Schau doch mal. Willkommen Zuhause, willkommen im POßMOORWEG.

Winterhude ist so abwechslungsreich und so vielseitig wie das Leben selbst. Bestes Beispiel dafür ist der Poßmoorweg. Elegant verbindet er die grünen Oasen des Stadtparks mit dem zu Bootsfahrten einladenden Goldbekkanal und den beliebten Flaniermeilen Mühlenkamp und Goldbekplatz. Hier finden Sie ausgesuchte Boutiquen, Geschäfte, Restaurants, Cafés und in unmittelbarer Nähe auch zahlreiche Kindergärten, Schulen und den öffentlichen Nahverkehr.

lage_s1b1.jpg lage_s1b2.jpg
leaf

Ihre neue Umgebung

Umgebungskarte
03 / Einrichtungsideen
Beste Materialien
Poßmoorweg 38
lage_s1b2.jpg

Linie_dunkel

Warm. Elegant. Italienisch.

> Zur Einrichtungsidee
> Schließen
Wohnzimmer
Schlafzimmer
Badezimmer
Küche
  • linie_dunkel_wohnzimmer_01.jpg
  • linie_dunkel_wohnzimmer_02.jpg
  • linie_dunkel_schlafzimmer_01.jpg
  • linie_dunkel_bad_01.jpg
  • linie_dunkel_bad_02.jpg
  • linie_dunkel_kueche_01.jpg
  • linie_dunkel_kueche_02.jpg
  • Ihr neues Wohnzimmer besticht mit viel Platz und einer eleganten Materialzusammenstellung: Warmes Holz an der Wand führt ein intensives Zwiegespräch mit dem kühlen, vornehmen Steinboden. Erdige, sanfte Farbtöne prägen den Raum und machen ihn zu einer Bühne für die klassisch-eleganten italienischen Möbel aus feinstem Leder, die wiederum von komfortablen Elementen aus Samt akzentuiert werden. Für alle, die sich nicht satt sehen können, gibt es noch ein weiteres Highlight zu bestaunen: Die große Tür, die in den Terrassen-/Gartenbereich führt.

  • Kein Wesen ist so geheimnisvoll wie der Schlaf. Was macht ihn tief? Was macht ihn lang? Was macht ihn erfrischend? Dieses Schlafzimmer schafft die perfekte Grundlage dafür. Mit einem warmen Fußboden aus Holz, der schon das Aufstehen am Morgen zu einem wohligen Gefühl macht sowie gedeckten Farben, die Körper, Geist und Sinnen Ruhe, Kraft und Geborgenheit geben.

  • Hier beginnt der Tag, hier findet er seinen Abschluss. In einer Atmosphäre, die sich durch Großzügig­keit auszeichnet. Wo sich der Mensch wohl fühlt, zieht er die Schuhe aus. Hier werden Sie es begeistert tun, denn allein die geheizten Fußbodenfliesen geben Ihnen das Gefühl, auf etwas ganz Besonderem zu stehen. Ein weiterer Höhepunkt ist der ausladende Megasize-Waschtisch und direkt dahinter: Das großzügige Fenster zum Gartenbereich, das dafür sorgt, dass sich die fröhlichen Stimmen der Menschen innen mit dem Gezwitscher der Vögel außen vermengen.

  • Der Raum zum Kochen wird zum Raum zum Wohnen. Zu einer ganz besonderen Küche für ganz besondere Menschen. Was Küchenplaner früher einfach Stauraum nannten, erfährt hier seine Wiedergeburt in Form edler Holzfronten, eingebettet in eine offene und klare Mid Century-Ästhetik.

  • linie_dunkel_wohnzimmer_detail_01.jpg
    Detail 01: Hochachtung vor dem Design, Hochachtung vor den Materialien, Hochachtung vor dem Handwerk. Nur wer etwas wertschätzt, kann Werte schaffen.
  • linie_dunkel_schlafzimmer_detail_01.jpg
    Detail 01: Sinnlichkeit, Geborgenheit und Liebe – dieser Raum vereint sie alle.
  • linie_dunkel_bad_detail_01.jpg
    Detail 01: Hier trifft Savoir Vivre auf Savoir Faire: Auf edle Materialien, edle Armaturen und edle Details.
  • linie_dunkel_kueche_detail_01.jpg
    Detail 01
  • ausstattung_slidesub1.jpg
    Detail 01: Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
  • linie_dunkel_wohnzimmer_detail_02.jpg
    Detail 02: Eine wahre Wiedergeburt der offenen und klaren Mid Century-Ästhetik durch edle Holzfronten, Armaturen und Details.
  • linie_dunkel_schlafzimmer_detail_02.jpg
    Detail 02: Tief, ruhig und fest schlafen – der schönste Luxus der Welt.
  • linie_dunkel_bad_detail_02.jpg
    Detail 02: Hier beginnt der Tag, hier findet er seinen Abschluss. In einer Atmosphäre, die sich durch Großzügigkeit auszeichnet.
  • linie_dunkel_kueche_detail_02.jpg
    Detail 02
  • ausstattung_slidesub2.jpg
    Detail 02: Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
  • linie_dunkel_wohnzimmer_detail_03.jpg
    Detail 03: Seit mehr als zweitausend Jahren werden Schmuck-, Kult- und Kunstgegenstände aus Messing hergestellt. Hier dient das feine Metall als nobler Akzent zu eleganten Hölzern und edlen Möbeln.
  • linie_dunkel_schlafzimmer_detail_03.jpg
    Detail 03: Von den schönen Seiten des Lebens finden Sie hier die besten.
  • linie_dunkel_bad_detail_03.jpg
    Detail 03
  • linie_dunkel_kueche_detail_03.jpg
    Detail 03
  • ausstattung_slidesub3.jpg
    Detail 03: Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
Sämtliche Visualisierungen und Pläne sind unverbindlich. Einrichtungsgegenstände dienen nur der Veranschaulichung und sind nicht im Lieferumfang enthalten.
ausstattung_slidesub3.jpg

Linie_hell

Edel. Emotional. Skandinavisch.

> Zur Einrichtungsidee
> Schließen
Wohnzimmer
Schlafzimmer
Badezimmer
Küche
  • linie_hell_wohnzimmer_01.jpg
  • linie_hell_wohnzimmer_02.jpg
  • linie_hell_schlafzimmer_01.jpg
  • linie_hell_bad_01.jpg
  • linie_hell_bad_02.jpg
  • linie_hell_kueche_01.jpg
  • linie_hell_kueche_02.jpg
  • Skandinavien ist schön und skandinavisches Design noch schöner. Angefangen mit den breiten Dielen, die eine perfekte Grundlage für den Auftritt Ihrer Möbel schaffen. Als perfekte Bühne für ein Rendezvous der Klassiker des nordischen Lebensgefühls. Eingerahmt von viel Weiß, akzentuiert mit hellem Grau. Einzige Ausnahme ist das Regal von Vitsœ, dessen Schöpfer Dieter Rams 1932 in Wiesbaden geboren wurde. Der ganze Raum steht für ein Ambiente, das mit typisch skandinavischer Entspanntheit eine Atmosphäre schafft, die das Leben einfach nur positiv beeinflusst. Ist es das berühmte „Hygge“, von dem momentan die Einrichtungsmagazine schwärmen? Dieses typisch skandinavische Lebensgefühl, das für wohlige, gemütliche Geborgenheit steht? Sicher, aber hier in einer mehr als aufwändigen Variante.

  • Weil das Leben aus mehr als Schlaf besteht, macht auch das Schlafzimmer mehr daraus. Gut ein Drittel seiner Lebenszeit verbringt der Mensch mit Schlafen. Gut, wenn er es im Poßmoorweg 38 tut: In einem lichten Raum, dessen frohe Töne, seien es die der großformatigen Dielen oder die der strahlend weißen Einbauschränke, die Helligkeit einfangen. „Mehr Licht!“ sagte Goethe einst. Hier gibt es das im Überfluss. In einem Raum, der viel zu schön ist, um einfach nur darin zu schlafen.

  • Wo sich der Mensch wohl fühlt, zieht er die Schuhe aus. Hier werden Sie es begeistert tun, denn allein die geheizten Fußbodenfliesen geben Ihnen das Gefühl, auf etwas ganz Besonderem zu stehen. Ein weiterer Höhepunkt ist der ausladende Megasize-Waschtisch und direkt dahinter: Das großzügige Fenster zum Gartenbereich, das dafür sorgt, dass sich die fröhlichen Stimmen der Menschen innen mit dem Gezwitscher der Vögel außen vermengen.

  • Im Wohnzimmer eher noch ein Accessoire gewinnt der weiße Marmor in der Küche an Bedeutung – als integraler Bestandteil der Küchenzeile. So wird auch hier der Raum zum Kochen zum Raum fürs Leben und zu einer Einladung in den Garten, wo frische Kräuter darauf warten, das Leben zu würzen. Alles fügt sich auf einmal und das Leben wird zu einem langen, schönen Fluss.

  • linie_hell_wohnzimmer_detail_01.jpg
    Detail 01: Hochachtung vor dem Design, Hochachtung vor den Materialien, Hochachtung vor dem Handwerk. Nur wer etwas wertschätzt, kann Werte schaffen.
  • linie_hell_schlafzimmer_detail_01.jpg
    Detail 01
  • linie_hell_bad_detail_01.jpg
    Detail 01: Hier trifft Savoir Vivre auf Savoir Faire: Auf edle Materialien, edle Armaturen und edle Details.
  • linie_hell_kueche_detail_01.jpg
    Detail 01: Ein Raum mit dezenten Akzenten.
  • ausstattung_slidesub1a.jpg
    Detail 01: Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
  • linie_hell_wohnzimmer_detail_02.jpg
    Detail 02: Leben, lieben, lachen und sich davon erholen: Mit Blick auf den eigenen Garten.
  • linie_hell_schlafzimmer_detail_02.jpg
    Detail 02
  • linie_hell_bad_detail_02.jpg
    Detail 02: Hier beginnt der Tag, hier findet er seinen Abschluss. In einer Atmosphäre, die sich durch Großzügigkeit auszeichnet.
  • linie_hell_kueche_detail_02.jpg
    Detail 02: Kühler, weißer Marmor als schöner Kontrast zu wohliger Gemütlichkeit
  • ausstattung_slidesub2a.jpg
    Detail 02: Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
  • linie_hell_wohnzimmer_detail_03.jpg
    Detail 03: Kühler, weißer Marmor als schöner Kontrast zu wohliger Gemütlichkeit.
  • linie_hell_schlafzimmer_detail_03.jpg
    Detail 03
  • linie_hell_bad_detail_03.jpg
    Detail 03: Hier beginnt der Tag, hier findet er seinen Abschluss. In einer Atmosphäre, die sich durch Großzügigkeit auszeichnet.
  • linie_hell_kueche_detail_03.jpg
    Detail 03: Zart graue Fensterrahmen sorgen für warme Kontraste.
  • ausstattung_slidesub3a.jpg
    Detail 03: Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
Sämtliche Visualisierungen und Pläne sind unverbindlich. Einrichtungsgegenstände dienen nur der Veranschaulichung und sind nicht im Lieferumfang enthalten.
Ausgewählte Materialien, formschöne Armaturen und elegante Details.
04 / Besonderheiten
Climasave
Poßmoorweg 38
  • climasave01.png
  • climasave02.png
  • climasave03.png

Entspannt das perfekte Wohnraumklima geniessen. Mit Climasave in ihrem neuen Zuhause.

Climasave hält jegliche Witterungseinflüsse von außen durch seine Verbundflügel- und Rahmenkonstruktionen in zeitgemäßer Metalloptik fern, unterstützt ganzjährig ein angenehm temperiertes Wohlfühlklima und sorgt für eine abgestimmte Belüftung lhres Wohnraumes.

Als Trennebene zwischen Raum- und Außenklima bildet der Zwischenraum der Verbundfensterkonstruktion einen unverzichtbaren Bestandteil des Lüftungsfensters - hier kommt es zur Erwärmung der kalten Luft. Nach außen begrenzt eine Monoglasscheibe diesen Zwischenraum, zur Raumseite wirkt der zweifachverglaste Holzfensterflügel isolierend. Herzstück und Regulator derLuftbewegung ist das patentierte Air-Flow-Thermostat und - Ventilsystem.

Der Weg zur Wohlfühltemperatur ist nahezu einfach. Die Wirkungsweise von Climasave passt sich perfekt den unterschiedlichen, saisonal bedingten Außentemperaturen an. ln den Kälteperioden strömt die kalte Luft unter der Metallabdeckung des Blendrahmens in den Zwischenraum der Verbundflügelkonstruktion. Hier wird sie erwärmt, infolgedessen leichter, strömt nach oben und gelangt durch das Air-Flow-Thermostat in den Wohnbereich.

Dieses Wirkprinzip kommt zum Großteil des Jahres zum Einsatz - mit dem Unterschied einer der Temperatur angepassten erhöhten Luftmenge.

Während des sommerlichen Klimas ist keine Erwärmung der Luft notwendig, die Luft wird durch einen zweiten Lüfter, auch Bypass genannt, im oberen Blendrahmen eingezogen. Gleichzeitig wird die im Zwischenraum erwärmte Luft über eine angepasste Stellung des Air-Flow-Ventils ausgeleitet.

Die Luft wird über Sonnenenergie erwärmt, das Air-Flow-Thermostat und -Ventilsystem funktioniert über thermisch-mechanische Wirkprinzipien - ohne Zufuhr von elektrischer Energie. Eine manuelle Lüftung ist trotz allem möglich.

05 / Grundrisse
Modernstes Konzept
 

Possmoorweg / 38

No. Et. Zi. WFl. Preis* Status Grundriss
 
001EG4116,9 m2945.000 €VerfügbarAnzeigen
002EG256,9 m2---Verkauft---
003EG257,1 m2---Verkauft---
004EG4117,2 m2965.000 €VerfügbarAnzeigen
1011. OG4113,2 m2945.000 €VerfügbarAnzeigen
1021. OG254,5 m2---Verkauft---
1031. OG254,7 m2---Verkauft---
1041.OG4127,1 m21.095.000 €VerfügbarAnzeigen
2012. OG4113,2 m2995.000 €VerfügbarAnzeigen
2022. OG254,5 m2515.000 €VerfügbarAnzeigen
2032. OG254,7 m2---Verkauft---
2042. OG4115,8 m21.045.000 €ReserviertAnzeigen
3013. OG4113,2 m21.065.000 €VerfügbarAnzeigen
3023. OG254,5 m2---Verkauft---
3033. OG254,7 m2---Verkauft---
3043. OG4113,6 m21.115.000 €ReserviertAnzeigen
4014. OG4113,2 m21.145.000 €ReserviertAnzeigen
4024. OG254,5 m2---Verkauft---
4034. OG254,7 m2---Verkauft---
4044. OG4115,8 m2---Verkauft---
* alle Preise exklusive Stellplatz, zzgl. Ankaufnebenkosten und Maklercourtage

Bitte Tabelle nach rechts wischen >>

06 / Die Bauherren
Günther Franke Gruber
Poßmoorweg 38
s06_bauherren_ol.jpg
Unsere Bauwerke sind Solitäre voller Passion, Perfektionismus und Gespür für das Schöne. Liebevoll und mit Leidenschaft gestaltete Unikate, die die Sinne berühren und nicht mehr loslassen.

Anspruchsvolle Objekte, die es wert sind, an die nächsten Generationen weitergegeben zu werden – dafür arbeiten wir mehr als gerne: Christoph Günther, Andreas Franke und Christoph Gruber.

Bauherren aus Leidenschaft.
Mehr auf www.gfg-bauherren.de

s06_bauherren_ul.jpg
s06_bauherren_ur.jpg
08 / Kontakt
Ihre Anfrage
Poßmoorweg 38

Interessiert? Unsere Ansprechpartner sind für Sie da.

Sie haben noch Fragen und wünschen weitere Informationen zum Possmoorweg 38? Für nähere Informationen sowie eine individuelle Beratung steht Ihnen das Vertriebsteam gerne zur Verfügung. Zur schnellen Bearbeitung Ihrer Anfrage nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Ich möchte Kontakt aufnehmen mit:*

* Pflichtfelder

Grossmann & Berger

Grossmann Berger GmbH
Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg
Telefon +49(0)40 350 80 2-0
Telefax +49(0)40 350 80 2-36
www.grossmann-berger.de

Engel & Völkers

E+V Hamburg Immobilien GmbH
Stadthausbrücke 5
20355 Hamburg
Telefon +49(0)40 360 99 69-0
Telefax +49(0)40 360 99 69-29
www.engelvoelkers.com
Die Angaben auf dieser Webseite dienen der Information und stellen kein vertragliches Angebot dar. Sämtliche Visualisierungen und Pläne sind unverbindlich. Einrichtungsgegenstände dienen nur der Veranschaulichung und sind nicht im Lieferumfang enthalten. Änderungen, Irrtum, Fehler und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Für Richtigkeit und Vollständigkeit wird keine Haftung übernommen. Maßgebend ist alleine der notariell geschlossene Vertrag.

Diese Website verwendet Cookies. Alle Informationen zum Datenschutz finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Nutzen Sie diese Website nur, wenn Sie mit den Datenschutzbedingungen einverstanden sind.
Einverstanden